Rassegna stampa

02. 10. 2019
Hochparterre

Kompostkunststoff

Beat Karrer hat einen abbaubaren Biokunststoff entwickelt. Was vor Jahren als Designexperiment begonnen hat, ist nun auf dem Markt.

Artikel Hochparterre

20. 09. 2019
Business Link

Jeder kann Innovation lernen

Erfahrungsgemäss glauben viele KMU, dass die beiden Begriffe Innovation und KMU sich widersprechen. Die Wahrheit ist jedoch eine andere. KMU haben die perfekte Voraussetzung, eine Innovationskultur zu leben, da die Kombination von Erfahrung, flacheren Hierarchien und höherer Flexibilität ihnen einen Vorteil zu Großunternehmen mit hoher Schwerfälligkeit schafft. Wussten Sie, (...) dass die Klimastiftung Sie finanziell unterstützt, wenn es um klimaeffizientere Innovationen geht?

Online-Artikel Business Link

20. 09. 2019
Zürcher Bauer

Energie sparen auf dem Landwirtschaftsbetrieb

Die landwirtschaftlichen Betriebe verbrauchen viel Energie. Wenn Energie gespart werden kann, reduziert dies die Kosten und schont das Klima. Betriebe können mit einem Antrag bei der Klimastiftung Schweiz von Fördergeldern für die Einsparung von CO2-Emissionen durch Massnahmen wie Elektrifizierung von Futtermischwagen oder Ersatz der Öl- durch Holzheizung profitieren.

Artikel als PDF

04. 08. 2019
RTS, Radio Fribourg

Des compléments alimentaires pour réduire les émissions de méthane des vaches

Une vache qui mange, c'est une vache qui rote et par conséquence une émission de méthane. Ce gaz à effet de serre est plus puissant que le C02. Pour y remédier, des sociétés comme des scientifiques s'attaquent à l'alimentation des bovins.

Emission RTS info

Reportage sur Radio Fribourg

08. 07. 2019
SRF

Mit Mehrweggeschirr Müll reduzieren

500'000 Tonnen Plastikmüll landen jedes Jahr in den Weltmeeren. Ein grosser Teil davon stammt von Verpackungen und Einweggeschirr. In der Schweiz steigen immer mehr Verbraucher um auf Mehrweggeschirr. Auch Firmen schliessen sich diesem Trend an.

Beitrag SRF

28. 06. 2019

Saubere Sache

Regine Schneider entwickelte ein Waschmittel ohne Palmöl.

Artikel

21. 06. 2019
Beobachter

Wenn das Leben ernst wird

Auf halbem Weg hat Patrik Kuster sein Studium zurückgefahren, um mit dem Start-up LEDCity direkt in die Berufswelt einzusteigen. Das Kapital zur Firmengründung steuerte unter anderem die Klimastiftung Schweiz bei, auch gab es Gelder vom Bund und der EU

Link zum Artikel

12. 06. 2019
Schweizer Maschinenmarkt

Prozess-Abwärme - eine reine Goldgrube

Die Beschichtungsspezialistin Metal Paint AG spart mit einer Investition von rune einer Million Franken jedes Jahr 520'000 Franken an Energiekosten. Durch die Klimastiftung Schweiz wurde sie finanziell unterstützt.

Artikel

©2008-2019 Fondazione Svizzera per il clima