Revue de presse

24. 11. 2020
Swiss Chamber of Commerce and Industry in Japan

Turning skyscrapers into sustainable power plants

The Swiss building and construction sectors attracts numerous start-ups working on more climate friendly construction and housing. The young company iWin has developed a photovoltaic device transforming building facades into surfaces producing renewable energy while preserving their aesthetic standard. The start-up was recently recognized by the Swiss Climate Foundation.

Swiss Chamber of Commerce and Industry in Japan

13. 11. 2020
ForêtSuisse Waldschweiz

Programme de soins aux forêts jusqu'à fin 2020

Les jeunes forêts absorbent plus de CO2 que les anciennes. La Fondation Suisse pour le Climat verse, jusqu'à la fin de l'année et sous conditions, une contribution aux propriétaires forestiers pour leurs travaux de rajeunissement.

ForêtSuisse

Waldschweiz

12. 11. 2020
gaz energie

Vorbildlicher Vorreiter

Satte 22,4 Tonnen CO2 wird die Salzmann AG Transporte bis Ende September 2021 einsparen und das beim Transportieren von CO2 – vorbildlich! Denn die Firma liefert fürs Berner Startup Neustark zwar CO2 aus, aber betankt ihren neuen CNG-Truck zu 100 Prozent mit Biogas. Neustark wird von der Klimastiftung Schweiz unterstützt.

gaz energie

Deutsch

Französisch

11. 11. 2020
ORF

Innovativer CO2-Speicher

CO2 in Beton binden und damit für die Umwelt unschädlich machen. Das Schweizer KMU Neustark will die klimaschädliche Betonindustrie revolutionieren – und hat damit auch in Österreich Schlagzeilen gemacht. Der Österreichische Rundfunk ORF hat über Neustark’s innovative Lösung, die auch wir unterstützen, und den Testbetrieb in Bern berichtet.

ORF

09. 11. 2020

Deutsche Bahn testet Veloparktürme von V-Locker

Die Deutsche Bahn hat auf dem Bahnhofsvorplatz in Halle/Saale zwei Fahrradparktürme des Startups V-Locker installiert. Sie werden bis Ende Jahr getestet. In einer Medienmitteilung hat V-Locker die wichtige Rolle der Klimastiftung Schweiz bei ihrem Projekt betont. Die ersten Meilensteine hätten auch dank ihrer Unterstützung fristgerecht realisiert werden können.

Punkt4

07. 11. 2020
La Liberté

Stocker du soleil pour toute la nuit

Une entreprise d'Attalens a développé un système d'éclairage autonome alimenté au solaire. Le module d’éclairage autonome développé par Gabriel Guex, qu’il espère commercialiser bientôt avec son associé Baptiste Morard, se recharge durant la journée grâce à l’énergie solaire. Entre-temps, le duo a décroché un soutien de la Fondation Suisse pour le Climat.

La Liberté

 

06. 11. 2020
energieRUNDSCHAU

Mit innovativen Datenanalysen in eine nachhaltige Energiezukunft

Ein Ansatzpunkt, um die Energiezukunft nachhaltiger und effizienter zu gestalten, ist die detaillierte Auswertung von Energiedaten und die korrekte Interpretation der Ergebnisse in Echtzeit - so, wie das etwa CLEMAP macht. Das KMU wird seit 2019 von der Klimastiftung Schweiz unterstützt.

energieRUNDSCHAU

20. 10. 2020
SVV-Schweizerischer-Versicherungsverband

Unsere Partnerfirma Vaudoise im Porträt

Ein 125-jähriges Jubiläum und eine Amtsübergabe: Im Jahr 2020 gab es für die Vaudoise einige Schlüsselmomente. Ein guter Anlass, mehr über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Vaudoise zu erfahren – mit einem Doppelinterview mit Jean-Daniel Laffely, CEO, und Philippe Hebeisen, Verwaltungsrat. Die Vaudoise ist Gründungspartnerin der Klimastiftung Schweiz.

SVV Schweizerischer Versicherungsverband

©2008-2020 Fondation Suisse pour le Climat